Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über meine Arbeit im Rat der Stadt Köln und in der Landschaftsversammlung Rheinland.

Stöbern und surfen Sie ein wenig herum und zögern Sie nicht, mich direkt anzusprechen, wenn Sie Fragen, Hinweise und Anregungen haben.

Herzliche Grüße

Ihre

Anne Henk-Hollstein
...aus Porz - für Porz ... im Rat der Stadt Köln



Eine Ausstellung, die eine Reise wert ist
Zwei der ganz großen Plastiker des frühen 20. Jahrhunderts werden derzeit im Duisburger Lehmbruck-Museum ausgestellt: August Rodin und der jüngere Wilhelm Lehmbruck

CDU begrüßt Landesinitiative sowie Investitionen in die Wohnraumförderung
Die CDU-geführte Koalition in Nordrhein-Westfalen hat eine Initiative gestartet, um landeseigene Grundstücke kostengünstig für studentisches Wohnen zur Verfügung zu stellen. Davon wird auch Köln profitieren. Ein weiterer Vorteil: Köln erhält bis 2022 jährlich 95 Millionen Euro aus dem Wohnraumförderprogrammfür für die Schaffung von neuem, bezahlbaren Wohnraum. "Das sind gute Nachrichten aus Düsseldorf für Köln. In unserer wachsenden Stadt sind Grundstücke knapp. Wenn landeseigene Grundstücke zur Verfügung gestellt werden, sorgt das für Rückenwind beim Bau von Studentenwohnungen in Köln. Gemeinsam mit allen Beteiligten, Verwaltung, Immobilienwirtschaft und Politik, arbeiten wir daran, dass die 95 Millionen Euro jährlich auch in Köln verbaut werden.“


 
24.03.2019
100 Jahre Frauenwahlrecht
... aber noch viel mehr stellt das Museumsnetzwerk Niederrhein auch in diesem Jahr wieder auf die Beine.
Wie schön, in der Ausstellung auf Christine Teusch zu treffen.

Sie und ihre wenigen Mitstreiterinnen hätten sich vor 100 Jahren bestimmt nicht träumen lassen, dass heute sowohl die politische Spitze als auch die Verwaltungsspitze des LVR von Frauen wahrgenommen werden.
weiter

07.01.2019
Persönlichkeiten, die sich ganz besonders um den „Gedanken der kommunalen Selbstverwaltung als Baustein eines künftigen Europas“verdient gemacht haben, zeichnet der Landschaftsverband Rheinland mit seinem höchstmöglichen Anerkennung, dem Ehrenring, aus. Auf den ersten Blick könnte man glauben, nur Politikerinnen und Politiker können die Zielgruppe sein. Dass dies bei weitem nicht der Fall ist, zeigt die Verleihung des Ehrenrings an den Kölner Pfarrer Franz Meurer.
weiter

09.12.2018
Ein Dauerbrenner, aber jetzt gibt es einen neuen Sachstand
Seit ich mich kommunalpolitisch engagiere - und das ist schon seit 1989 (!) der Fall - gehört die Umgehungsstrasse Zündorf zu den immer wiederkehrenden Themen, die "kurz vor dem Durchbruch" stehen.
Fast schon ein Mythos wie das immer mal wieder - angeblich - gesehene Tierchen im Loch Ness.
Mal schauen, ob die jüngsten Informationen und Entwicklungen uns diesmal der Realisierung ein Stück näher bringen, immerhin scheint es einen qualitativen Unterschied gegenüber früheren Erwartungen zu geben.
weiter

15.11.2018
Aber manchmal sind sie besonders besonders ....
Wer kennt sie nicht, die Kommissare des Kölner Tatorts?
Aber wer weiß, dass sich die beiden Schauspieler Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär - angeregt von der Tatortfolge "Manila" - seit über zwanzig Jahren auch sozial engagieren?
Sie tun es in ganz unterschiedlichen Bereichen und dafür haben sie den Rheinlandtaler des Landschaftsverbands Rheinland  verdient. Es war eine besondere Freude, diese Auszeichnung zu vergeben, dabei durfte natürlich die originale Tatort-Würstchenbude nicht fehlen. Und ein eindrucksvoller Oldtimer - Danke an Dr. Mangold vom Freilichtmuseum Kommern - rundete die Szene ab.
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden CDU Porz
Angela Merkel CDU Fraktion im Rat der Stadt Köln Newsletter CDU Zündorf-Langel
Deutscher Bundestag Angela Merkel bei Facebook Anne Henk-Hollstein bei Facebook Karsten Möring MdB
© Anne Henk-Hollstein, LVR Stadt Köln, Porz, Porz-Langel, CDU Fraktion  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec. | 42300 Besucher